"Nichts ist beständiger als der Wandel"

Dieses Zitat gilt auch für Unternehmen der stationären Pflege. Waren Veränderungen im Pflegebereich früher eher selten und wenn dann übersichtlich und leicht planbar, stehen Altenheime heute einer immer komplexeren und schnelllebigeren Umwelt gegenüber. Um auf dem Markt bestehen zu können, müssen sie sich stetig den damit verbundenen Herausforderungen stellen. Hinzu kommt eine verstärkte Wettbewerbssituation mit anderen Heimen, in der das Heim Vorteile hat, dessen betriebsinterne Abläufe immer wieder angepasst werden. Infolge eines Wertewandels der Gesellschaft und durch ein höheres Anspruchsdenken von Bewohnern und Angehörigen werden die Anforderungen an ein Heim weiter steigen. Es wird zunehmend als soziale Lebenswelt angesehen, in der mehr als nur  "Verwahrung" stattfindet.

Dazu lässt sich die Vision unseres Hauses ableiten:

Wir wollen ein freundliches Seniorenheim sein, in dem professionelle Pflege, Therapie und hauswirtschaftliche Versorgung im interdisziplinären Kontext angeboten werden. Auf Veränderungen der Umwelt wollen wir flexibel reagieren und uns selbst ständig weiterentwickeln.

Postanschrift:

Seniorenhaus Am Unteren Tor
der Hospitalstiftung Hof
Gerbergasse 4
95028 Hof

Kontakt:

 
Sabine Dippold, Heimleitung
 
☎ Telefon: 09281 / 8316-550